Die richtigen Farben für mein Logo wählen
- Veröffentlicht: -0001-11-30

Die richtigen Farben für mein Logo wählen

Wie wählen Sie die richtigen Farben für Ihr Firmenlogo? Was sind die von anderen Unternehmen verwendeten Farben? Gibt es irgendwelche Farben die besonders gut für Ihre Art von Geschäft geeignet sind?

Woran denken wir, wenn wir eine Farbe sehen?Farben wurden schon immer mit Gefühlen in Verbindung gebracht oder mit irgendeiner woran Sie sich vielleicht errinern.

Nehmen Sie die Farbe Orange zum Beispiel: Einige Leute denken an die Frucht, während andere an den niederländischen Käse denken, oder vielleicht sogar den Telefonanbieter Orange

.

Farben wecken Gedanken und / oder Gefühle. Einige Farben sind dominanter und beliebter als andere.

Eine Studie hat gezeigt, dass es fünf dominierende Farben gibt, wenn es um Logo-Design geht. Diese Farben sind blau, schwarz und grau, gefolgt von rot, orange und grün . Wenn Sie sich umschauen, werden Sie feststellen, dass diese Farben in der Tat sehr dominant in vielen Business-Logos sind.

In der Regel eine schönes Blau, gefällt Männern und Frauen.

Schwarz/Grau geben einnüchternes und gewerbliches Gefühl.

Brown, beige, khaki sind weniger beliebt. Diese Farben können schwierig zu verwenden sein. Allerdings, wenn es Ihnen gelingt, den richtigen Farbton zu finden, können sie sehr ansprechend sein.

Blaue Farbe ist sehr vielseitig:. es represäntiert Komfort, Sicherheit und Gesundheit

Rot ist die Farbe der Leidenschaft und Ehrgeiz. Es ist sehr dynamisch!
Beispiele für rote Logos. Redbull, Quicksilver, viele Bank Logos

Schwarz kann überall eingesetzt werden.Es ist die Grundfarbe für den Druck. Es wird mit Nüchternheit, Einfachheit, Genauigkeit und Eleganz verbunden.

Gelb ist hell und strahlend, aber wird nicht häufig verwendet.

Wir empfehlen Ihnen, ein Logo auf logogenie zu entwerfen und zu sehen, welche Farben am Besten zu Ihnen passen! Beginnen Sie jetzt

Wie wählen Sie die richtigen Farben für Ihr Firmenlogo? Was sind die von anderen Unternehmen verwendeten Farben? Gibt es irgendwelche Farben die besonders gut für Ihre Art von Geschäft geeignet sind?

Woran denken wir, wenn wir eine Farbe sehen?Farben wurden schon immer mit Gefühlen in Verbindung gebracht oder mit irgendeiner woran Sie sich vielleicht errinern.

Nehmen Sie die Farbe Orange zum Beispiel: Einige Leute denken an die Frucht, während andere an den niederländischen Käse denken, oder vielleicht sogar den Telefonanbieter Orange

.

Farben wecken Gedanken und / oder Gefühle. Einige Farben sind dominanter und beliebter als andere.

Eine Studie hat gezeigt, dass es fünf dominierende Farben gibt, wenn es um Logo-Design geht. Diese Farben sind blau, schwarz und grau, gefolgt von rot, orange und grün . Wenn Sie sich umschauen, werden Sie feststellen, dass diese Farben in der Tat sehr dominant in vielen Business-Logos sind.

In der Regel eine schönes Blau, gefällt Männern und Frauen.

Schwarz/Grau geben einnüchternes und gewerbliches Gefühl.

Brown, beige, khaki sind weniger beliebt. Diese Farben können schwierig zu verwenden sein. Allerdings, wenn es Ihnen gelingt, den richtigen Farbton zu finden, können sie sehr ansprechend sein.

Blaue Farbe ist sehr vielseitig:. es represäntiert Komfort, Sicherheit und Gesundheit

Rot ist die Farbe der Leidenschaft und Ehrgeiz. Es ist sehr dynamisch!
Beispiele für rote Logos. Redbull, Quicksilver, viele Bank Logos

Schwarz kann überall eingesetzt werden.Es ist die Grundfarbe für den Druck. Es wird mit Nüchternheit, Einfachheit, Genauigkeit und Eleganz verbunden.

Gelb ist hell und strahlend, aber wird nicht häufig verwendet.

Wir empfehlen Ihnen, ein Logo auf logogenie zu entwerfen und zu sehen, welche Farben am Besten zu Ihnen passen! Beginnen Sie jetzt

Wie wählen Sie die richtigen Farben für Ihr Firmenlogo? Was sind die von anderen Unternehmen verwendeten Farben? Gibt es irgendwelche Farben die besonders gut für Ihre Art von Geschäft geeignet sind?

Woran denken wir, wenn wir eine Farbe sehen?Farben wurden schon immer mit Gefühlen in Verbindung gebracht oder mit irgendeiner woran Sie sich vielleicht errinern.

Nehmen Sie die Farbe Orange zum Beispiel: Einige Leute denken an die Frucht, während andere an den niederländischen Käse denken, oder vielleicht sogar den Telefonanbieter Orange

.

Farben wecken Gedanken und / oder Gefühle. Einige Farben sind dominanter und beliebter als andere.

Eine Studie hat gezeigt, dass es fünf dominierende Farben gibt, wenn es um Logo-Design geht. Diese Farben sind blau, schwarz und grau, gefolgt von rot, orange und grün . Wenn Sie sich umschauen, werden Sie feststellen, dass diese Farben in der Tat sehr dominant in vielen Business-Logos sind.

In der Regel eine schönes Blau, gefällt Männern und Frauen.

Schwarz/Grau geben einnüchternes und gewerbliches Gefühl.

Brown, beige, khaki sind weniger beliebt. Diese Farben können schwierig zu verwenden sein. Allerdings, wenn es Ihnen gelingt, den richtigen Farbton zu finden, können sie sehr ansprechend sein.

Blaue Farbe ist sehr vielseitig:. es represäntiert Komfort, Sicherheit und Gesundheit

Rot ist die Farbe der Leidenschaft und Ehrgeiz. Es ist sehr dynamisch!
Beispiele für rote Logos. Redbull, Quicksilver, viele Bank Logos

Schwarz kann überall eingesetzt werden.Es ist die Grundfarbe für den Druck. Es wird mit Nüchternheit, Einfachheit, Genauigkeit und Eleganz verbunden.

Gelb ist hell und strahlend, aber wird nicht häufig verwendet.

Wir empfehlen Ihnen, ein Logo auf logogenie zu entwerfen und zu sehen, welche Farben am Besten zu Ihnen passen! Beginnen Sie jetzt

Werfen Sie einen Blick auf unsere anderen Artikel