Erstellen Sie ein Logo

Den richtigen Firmennamen finden : Tricks, Werkzeuge und Strategien zur Suche nach dem perfekten Firmennamen

Veröffentlicht: 07.10.2020

Sie sind etwas Großem auf der Spur. Fantastisch. Ihre aufstrebende Geschäftsidee hat so viel Potenzial. Alles fügt sich endlich zusammen, bis auf eine Sache. Ihnen fehlt ein Geschäftsname. 


Sich einen Namen für ein Unternehmen auszudenken, mag als eine so überwältigende Aufgabe erscheinen, als würde man einen Berg besteigen. Es ist eine gute Praxis, ein paar Dinge zu tun, bevor man mit dem Prozess beginnt. Brechen Sie den Prozess Schritt für Schritt auf. Konzentrieren Sie sich darauf, was in Bezug auf Ihr Unternehmen am wichtigsten ist.

Meditieren Sie über die Vergangenheit, die Gegenwart und darüber, wie die Zukunft Ihres Unternehmens aussehen soll. Denken Sie darüber nach, wie dies mit Ihrem Markendesign zusammenfallen wird. Nun, da sich die Intentionalität regt, sind wir hier, um den Prozess zu skizzieren und Ihnen Erfolgstipps zu geben, wie Sie den besten Unternehmensnamen finden können. 

 

 
 
Der Prozess der Suche nach dem perfekten Firmennamen


 
Am Anfang ist es am besten, mit einem Brainstorming zu beginnen. Wenn wir von Brainstorming sprechen, meinen wir einen grenzenlosen, freien Fluss von Ideen und Inspiration. Was immer Ihnen in Ihrem Prozess zur Aufzeichnung Ihrer Gedanken am besten passt, machen Sie das. Führen Sie ein Tagebuch, tippen Sie es ab, zeichnen Sie es auf, nehmen Sie Sprachnachrichten auf, konstruieren Sie Lebensmittelskulpturen, um die Ideen zu visualisieren und essen Sie sie. Alles ist möglich, wirklich. Denken Sie daran, Pausen einzulegen - das ist Teil des Prozesses.
 
Konsultieren Sie die vorhandenen Ressourcen und Werkzeuge, die Ihnen auf dem Weg dorthin helfen. 


Twinword verfügt über einen kostenlosen LSI-Schlagwortgenerator (LSI = Latent semantic indexing) und einen Visualizer, damit Sie sehen können, welche anderen Wörter im Zusammenhang mit einem bestimmten Thema verwendet werden. 

Answer the Public erzeugt eine Wortkarte für diejenigen, die visueller sind. 

Visual Thesaurus bietet visuelle Darstellungen rund um ein Schlüsselwort. 

Shopify kann mit dem Generator für Geschäftsnamen helfen und gleichzeitig zeigen, ob die Domain auch verfügbar ist. 

Name Mesh ist ein weiterer lustiger Firmennamen-Generator, mit dem man spielen kann. 

Naminum generiert einen Namen auf der Grundlage eines Themas.

Namelix verwendet künstliche Intelligenz für seinen Generator für Markennamen.

Eat My Words bietet einen schnellen Test, um herauszufinden, wie stark Ihr Firmenname ist.

Hipster Business Name Generator ist nur zum Spaß da, könnte aber helfen, mehr Ideen auf den Tisch zu bringen. 

Fake Word Generator kommt mit Wörtern, die gar keine Wörter sind! Es könnte genau das sein, was Ihr Unternehmen braucht.

Auch physische Bücher, Zeitschriften und Zeitungen sind Ihr Freund. Nehmen Sie so viel auf, wie Sie können, und achten Sie darauf, dass Sie Sätze und Wörter aufschreiben, die mit Ihnen mitschwingen - auch wenn sie nichts mit Ihrem Unternehmen zu tun haben. Etwas könnte später anklicken. Bruce Lee sagte einmal: "Nimm auf, was nützlich ist, lehne ab, was nutzlos ist, und füge hinzu, was speziell dein Eigenes ist".

 

 
Während Sie Ideen sammeln, sollten Sie sich dabei ein paar Fragen stellen:
 

Wie würden Sie Ihr Unternehmen beschreiben? 
Was ist die treibende Mission Ihres Unternehmens?
Was versuchen Sie zu erreichen? 
An welche Werte glauben Sie als Unternehmen und versuchen Sie, diese der Welt zu vermitteln?
Wer ist Ihr Publikum?
Welche Worte zieht Ihr Publikum an?
Welche Gefühle möchten Sie bei Ihrer Kundschaft hervorrufen?
Welche Adjektive fallen Ihnen ein, wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie Ihr Unternehmen benennen wollen? 
Wie klingt der Name, wenn ich ihn laut ausspreche?

 
Nehmen Sie Kontakt mit Ihrer Branche auf. Recherchieren Sie weitere aufkommende Trends, Stichworte, die Experten und Kunden häufig verwenden, wenn sie Ihre Branche googeln und wo Sie Ihre eigene Rolle innerhalb dieser Branche sehen.


Nehmen Sie Unternehmensnamen auf, die Sie lieben und solche, die Sie hassen. Aus jedem von ihnen können Sie etwas lernen. Tauchen Sie ein, um herauszufinden, warum Sie diese Namen für Ihre Konkurrenten und darüber hinaus lieben oder hassen. Diese Übung an sich wird sichere Absichten für Ihren Firmennamensprozess festlegen.

 
Seien Sie offen für Wortspiele als Option, um Tiefe in die Bedeutung Ihres zukünftigen Firmennamens zu bringen. Sie können erwägen, Ihre Dienstleistung in den Namen aufzunehmen, wenn Ihr Unternehmen dienstleistungsorientiert ist, wie z.B. "Sunny Day Designs". Verstehen Sie Namenstrends innerhalb Ihrer Branche und auf einem breiten Spektrum. Hier sind einige davon:

- Ein Wort Vertrauen (Uber, Apple, Sonos)
- Zusammengesetzte Wörter (Evernote, Facebook)
- Menschliche Namen, besonders für Solopreneurs verwendet (Beyoncé, Oprah, Warby Parker)
- Mash-Ups (Instagramm)
- Am Ende hinzugefügte Suffixe (Spotify)
- Den Vokal weglassen (Flickr)
- Absichtliche Rechtschreibfehler (Lyft)
- Pflanzen und Tiere, zusammen (Fig and Sparrow)

Probieren Sie es visuell aus. Implementieren Sie potenzielle Firmennamen in ein Platzhalter-Logo-Design, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie es aussehen und klingen wird. Scheuen Sie sich nicht, um Feedback zu bitten. Testen Sie es mit denen, die Sie respektieren und denen Sie vertrauen. Google bietet ein bearbeitbares Formular an, mit dem Sie eine kurze und nette Umfrage zu den Namen, die Ihnen vorschweben, senden können. Jessica Walsh, Mitbegründerin der Designagentur Sagmeister & Walsh, erklärt: "Wenn niemand es hasst, liebt es auch niemand wirklich.
 
 
 
 

Qualitäten eines guten Geschäftsnamens

 

Nun, da Sie Ihre ungefilterten Ideen aufgeschrieben und abgesteckt haben, auf Ihrem Gebiet gut recherchiert sind und eine Gruppe von Kontakten haben, auf die Sie warten, um die potenziellen Namen zu testen, lassen Sie uns alle Eigenschaften durchgehen, die einen guten Geschäftsnamen ausmachen.


Es ist aufmerksamkeitsstark. Ihr Firmenname muss sich von der Konkurrenz abheben und leicht zu unterscheiden sein. Denken Sie an Qualitäten, die Ihr Unternehmen bietet, die Ihre Konkurrenz nicht bietet. Wie kann das im Namen zum Ausdruck gebracht werden?


Er ist einprägsam. Aus offensichtlichen Gründen - Sie möchten, dass der Name im Vorder- und Hinterkopf derer bleibt, die auf ihn stoßen. Achten Sie darauf, was Ihnen auffällt und warum. 


Es ist ein Beweis für die Zukunft. Denken Sie beim Brainstorming über die Geschichte, die Werte und die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale Ihres Unternehmens nach. Wie groß oder expansiv stellen Sie sich vor, dass Sie wachsen werden? Stellen Sie sicher, dass jeder Aspekt Ihres Namens diese zukünftige Expansion nicht einschränkt. Sie wollen einen Namen, der sich mit Ihnen weiterentwickeln kann und wird.


Er ist umfassend. Tun Sie Ihre gebührende Sorgfalt, um sicherzustellen, dass der Name nicht beleidigend ist und so umfassend wie möglich ist. In Zukunft wollen Sie, dass Ihr Unternehmen zu einem Klima beiträgt, in dem Respekt, Gerechtigkeit und positive Anerkennung von Unterschieden gepflegt werden. 


Es ist benutzerfreundlich. Der Name Ihres Unternehmens muss leicht zu sagen, buchstabieren und in Google eingeben sein. Schauen Sie, ob es Ihnen gelingt, ihn auf wenige Silben zu beschränken. Hindernisse wie schwierige Wörter wirken sich darauf aus, wie gut Ihr Name mit Ihrem Konzept harmoniert. Dies ist besonders wichtig, wenn es um SEO geht. 


Es hat Tiefe. Stellen Sie bei einer großen Aufgabe wie der Benennung Ihres Unternehmens sicher, dass eine Absicht dahinter steckt. Es macht keinen Sinn, willkürlich einen Namen ohne eine Geschichte dahinter auszuwählen. 


Es ist voller Energie. Wie vital fühlt sich dieser Name an? Brummt er? Fühlen Sie sich von dem potenziellen Geschäftsnamen begeistert?


Er ist verfügbar. Recherchieren Sie Marken, verwenden Sie die GoDaddy-Domainnamen-Recherche, testen Sie, ob Griffe in sozialen Medien verfügbar sind. Schauen Sie die US-Markenrecherche, die UK-Markenrecherche und die EU-Markenrecherche durch, um zu beginnen. 


 
Was ist die Logogenie-Geschichte?


 
Die Logogenie ist in der Tat ein zusammengesetzter Name, der sowohl mit "Logo" als auch mit "Genie" spielt. Die Inspiration für unseren Firmennamensprozess war die Idee, dass mit einem Flaschengeist alles wie von Zauberhand geschieht. "Jinn" ist das arabische Substantiv, aus dem Genie anglisiert wurde, und seine primäre Bedeutung ist "sich anpassen". Genau wie beim Logodesign und unserem Generator sind Dschinns anpassungsfähig.

Darüber hinaus haben diese übernatürlichen Kreaturen ihren Weg in die Popkultur als fröhliche, lebenslustige Charaktere voller Persönlichkeit gefunden. Wenn man über Genies nachdenkt, kommt einem ein ganz bestimmtes visuelles Bild in den Sinn. Wenn sie mit Design, oder in unserem Fall mit einem "Logo", kombiniert werden, erhalten wir ebenfalls ein ausgeprägtes Visuelles.


Am Anfang, im Jahr 2014, wollten wir eine Website für automatisiertes Logodesign erstellen. Zu dieser Zeit gab es nur eine Handvoll Logodesigner. Es war unsere Idee, mit Next-Level-Funktionen und Logovorlagen einen Unterschied zu machen. Wir wollten das Design für alle zugänglicher machen. 


Wenn Branding und Logodesign zusammenkommen, fühlt es sich wie Magie an. Was es noch spektakulärer macht, ist die einfache Anwendung für alle. Der Generator fungiert als das Genie: eine freundliche helfende Hand bei der Unterstützung Ihres Unternehmens. Ein Genie weiß alles, und in unserem Fall weiß der Genie alles über Logos. 
Der Name ist von Anfang an feststehend, und wir glauben nicht, dass er sich in absehbarer Zeit ändern wird. Wir lieben unsere Logogenie. 


 
Die flexible Art der Benennung eines Unternehmens


 
Larry Ackerman, ein Autor und Experte für organisatorische und persönliche Identität, steht hinter seinen Worten: "Identität ist Ursache; Marke ist Wirkung, und die Stärke der ersteren beeinflusst die Stärke der letzteren".


Auch wenn es sehr wichtig ist, einen Namen zu finden, der für Ihr Unternehmen wahrhaftig und authentisch ist, sollten Sie wissen, dass es bei der Umbenennung und dem Rebranding und der Revolutionierung Ihres Unternehmens im Zuge seiner Entwicklung Flexibilität gibt. Ein Name verstärkt die Ausführung, die Vision, die Produkte, die Dienstleistungen und das Team, das hinter all dem steht. Der Name ist nicht das Ende aller Dinge. 


Sie können jederzeit Plattformen zusammenführen. Sie können jederzeit eine neue Marke einführen, auch wenn dies viel Zeit und Geld kostet - also lassen Sie diese Marke so lange und so viel wie möglich gelten. Jetzt ist es an der Zeit, anzufangen und diesen aufmerksamkeitsstarken, einprägsamen, zukunftssicheren, integrativen, benutzerfreundlichen, nachdenklichen, energischen und verfügbaren Firmennamen zu schaffen. 

 

 Sobald Sie einen Firmennamen haben, können Sie online ein Logo entwerfen.


 
Logogenie's kostenloser Logomaker der dritten Generation ermöglicht es Ihnen, die Branche und die bevorzugte Schriftart Ihres Unternehmens zu bestimmen. In drei Schritten können Sie Ihr Logo durch Ihren Firmennamen und Ihre Grundlinie oder Ihren Slogan personalisieren.

Erster Schritt: Firmendetails eingeben. Die Auswahlmöglichkeiten in der Branche sind vielfältig und umfassen u.a. Bauwesen, Mode, Technologie, Wellness, Lebensmittel, Transport und mehr. Zweiter Schritt: Wählen Sie eine Logovorlage. Es stehen Hunderte zur Verfügung, und nach Ihrer Wahl können Sie eine Vorschau anzeigen und herunterladen.

Die Anpassung erfolgt durch unbegrenzte Modifikationen. Layout, Farbpalette, Schriftarten und Symbole können geändert werden. Schritt drei: Ein Download in hoher Auflösung und in vielen Formaten wird zur Verfügung gestellt. Das Logodesign ist mit Programmen wie Adobe Illustrator und Photoshop kompatibel. 


 
 
Überschrift: Entwerfen Sie Ihr eigenes Logo mit dem Logogenie-Logo-Maker
 
Das Logodesign wird durch klare Registerkarten auf der linken Seite erleichtert, mit Optionen zur weiteren Gestaltung durch Symbole, Details und Symbole, Farbpaletten und Platzierung. Die benutzerfreundlichen "Rückgängig"- und "Wiederherstellen"-Optionen auf der linken Seite von Logogenie ermöglichen ein umfangreiches Experimentieren.

Es gibt neue Optionen, wie z.B. die Option für soziale Netzwerke, Größenanpassung für bestimmte soziale Plattformen und einfacheres Branding, sowie die Exklusivitätsoption, die Ihnen Rechte und Vertragsangebote zum Urheberrecht gibt. 


Auf der rechten Seite befindet sich das hilfreiche "recenter"-Tool, mit dem Sie alles auf Linie halten können, falls Sie sich dafür entscheiden. Neben dem "recenter"-Tool finden Sie die "Hilfe"-Option, wo alle Tutorial-Videos leicht zugänglich sind, um bei Fragen, die während des Gestaltungsprozesses auftauchen könnten, Hilfestellung zu geben. Unter den Videos gibt es eine kurze Einführung in die Verwendung der Logogenie-Design-Tools. In den Videos wird auch erklärt, wie Text modifiziert wird, wie Farben und Farbverläufe angemessen verwendet werden und wie Sie spezielle Details in Ihr Logodesign integrieren können. 


Der Online-Chat steht jederzeit zur Verfügung, falls Sie Fragen zu diesem Teil des Spiels haben. Viel Spaß!

 

Sie werden auch mögen