Erstellen Sie ein Logo

10 beste Reise-Logos und wie Sie Ihr eigenes mit unserem Logo-Maker entwerfen

Veröffentlicht: 24.02.2021

Reisen soll Spaß machen und aufregend sein und die natürliche Leidenschaft der Menschen für Abenteuer ausnutzen... warum sind dann so viele Reiselogos langweilig? Wenn Sie eine Reisemarke sind, sollte Ihr Logo den Nervenkitzel und die Aufregung der Branche widerspiegeln, um Kunden anzulocken und ihre gute Laune zu fördern. Die Frage ist, wie Sie ein solches Reiselogo entwerfen, wenn Sie neu im Logodesign sind? 


In diesem Leitfaden erklären wir, wie Sie Ihr eigenes Reiselogo entwerfen können. Wir beginnen mit einem ausführlichen Blick auf die 10 besten Reiselogos, die es nachzuahmen gilt. Wir erklären, was diese großen Reisemarken mit ihren Logos richtig machen, und gehen dann auf praktische Tipps ein, die neue und kleine Unternehmen für ihre eigenen Reiselogos nutzen können. 


1. Lufthansa Logo Design

 

 

Die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa ist ein großartiges Reiselogo, um damit zu beginnen; sie demonstrieren viele der traditionellen Richtlinien für Reiselogos gut. Für den Anfang verwenden sie einen emblematischen Vogel als Symbol - Vögel, Flugzeuge und andere fliegende Objekte sind eine häufige Wahl für Reiselogos, weil sie die Freiheit repräsentieren, überall hinzugehen (ganz zu schweigen davon, dass viele Reisen mit dem Fliegen verbunden sind). 


Es ist nicht nur die Vogel-Ikonographie, sondern auch der Stil, in dem sie entworfen wurde. Lufthansa nutzt die sich wiederholenden parallelen Linien, die, wie in unserem Leitfaden zur Verwendung von Formen im Logodesign erklärt, Stabilität und Zuverlässigkeit ausdrücken, gut aus. 


Bei Reisemarken werden diese parallelen Linien oft verwendet, um Bewegung in statischen Bildern zu zeigen und dem abgebildeten Vogel das Gefühl zu geben, dass er vorwärts fliegt. Zu viele gerade Linien, wie die im Schriftzug des Markennamens, können ein Logo steif oder formal wirken lassen. Lufthansa wirkt dem entgegen, indem sie den Vogel in einen Kreis einschließt, um ihr Bild weicher und lässiger erscheinen zu lassen. 


 
2. Airbnb Logo Design

 

 

Eines der erkennbarsten Logos in jeder Branche. Airbnb kombiniert verschiedene grafische Designprinzipien, um ein einfaches, aber aussagekräftiges Reiselogo zu schaffen, das alle Kriterien erfüllt. Die Verwendung von Kurven und Kreisen lässt sie lässig und lustig erscheinen, eine gute Wahl, um Ängste für eine Marke abzuschwächen, die Menschen einlädt, in den Häusern von Fremden zu wohnen. 


Dieser lässige Stil wird durch die auf dem Kopf stehende Herzform, ein allgemein anerkanntes Symbol für Frieden und Vertrauen, noch verstärkt. Eines der inspirierendsten Elemente des Airbnb-Logos ist jedoch die subtile Anspielung auf digitale Kartenzeiger (die Form in der Mitte). Obwohl es nicht immer offensichtlich ist, wird dieses Oval mit einem Punkt mit Markierungen auf digitalen Karten assoziiert, was darauf hindeutet, dass die Marke in der Reisebranche tätig ist, selbst wenn der Betrachter noch nie von Airbnb gehört hat. 


 
3. Tripadvisor Logo Design

 

 

Tripadvisor ist eine der beliebtesten Reisemarken der Welt, auch wenn sie keine Fernreisen oder Unterkünfte anbieten. Da sie eher im Bereich der Beratung und Planung als im Bereich des eigentlichen Reisens tätig sind, können sie mit vielfältigeren Designtechniken experimentieren, die andere Reisemarken nicht anbieten können. 


Zum Beispiel werden Eulen oft für Bildungslogos verwendet, weil sie mit Intelligenz assoziiert werden. Da Tripadvisor jedoch mit einem Fuß in der Reisebranche und mit dem anderen in der Bildungsbranche steht, ist die Eule die perfekte Ergänzung - als Vogel ist sie gut für Reiselogos geeignet. Die exzessive Verwendung von Kreisen lässt sie auch zugänglicher erscheinen, einladend für Erstnutzer. 


4. Expedia Logo Entwurf

 

 

Flugzeuge mögen für Reiselogos zu nüchtern erscheinen, aber es gibt kein besseres Symbol, um Flugreisen zu repräsentieren - niemand wird sich fragen, in welcher Branche Expedia tätig ist, nachdem er ihr Logo gesehen hat. Was dieses Logo großartig macht, ist die verlängerte Linie, die vom Heck des Flugzeugs ausgeht: Wie die wiederholten parallelen Linien der Lufthansa lässt die lange Linie, die von der Rückseite des Flugzeugs ausgeht, das Bild so aussehen, als würde es sich vorwärts bewegen und verleiht dem Logo mehr Leben. 


Ähnlich wie Lufthansa umschließt auch Expedia sein Logo mit einem Kreis, um die Marke einladender wirken zu lassen. Wenn Sie mit der Farbtheorie für Logodesign vertraut sind, können Sie auch die Farbwahl von Expedia schätzen. Dunkelblau suggeriert Leistungsfähigkeit und Vertrauen, notwendige Eigenschaften, um Reiseängste zu lindern, während Gelb die perfekte Paarung ist, um Akzente zu setzen, wie wir in unserem Leitfaden zu Farbkombinationen für Logodesign erklärt haben. 

 

5. Azul Airlines Logo Design

 

 

Bei Logodesign-Tipps ist es wichtig, die Regeln zu kennen, aber auch zu wissen, wann man sie brechen sollte. Azul Airlines aus Brasilien weicht von den Standard-Best-Practices für Reiselogos ab, aber auf eine Weise, die trotzdem funktioniert. 
Auffallend ist, dass das Logo von Azul Airline sehr kantig ist, voller Rechtecke, gerader Linien und scharfer Ecken. All diese Designtechniken sind seriösen und professionellen Marken vorbehalten - sie repräsentieren Autorität und Stabilität auf Kosten von Freundlichkeit. 


Azul mildert den Autoritarismus jedoch auf zwei Arten ab. Erstens verwendet es lebendige und pastellige Farben, die lustig und skurril wirken, um die Dinge auszugleichen. Außerdem werden kreative und einzigartige Bilder verwendet - der Kontinent Südamerika, der in einem kubistischen Tagtraum neu erschaffen wurde. Diese visuelle Darstellung hilft den Menschen nicht nur, sich an die Marke zu erinnern, sondern sie auch mit ihrem geografischen Haupttätigkeitsbereich zu assoziieren. 

 
6. Budget Yatra Logo Design

 

 

So wie Budget Yatra Reisedienstleistungen für Low-Budget-Reisende zugänglich macht, nimmt ihr Logo traditionelle Reiselogo-Techniken und gibt ihnen einen "preiswerten" Dreh. Dies ist eine heikle Gratwanderung - jeder will eine Low-Cost-Airline, aber niemand will eine "billige" Airline - obwohl Budget Yatra dies anmutig tut. 


Zum einen verwenden sie eine "billigere" Version eines Flugzeugs mit seinem Gegenstück aus Papier. Papierflugzeuge können kompliziert werden, also entschieden sie sich für einen einfachen und leicht zu erkennenden visuellen Stil mit minimalen Linien und Details. Darüber hinaus wird ihre Akzentfarbe Orange eng mit preiswerten und preisgünstigen Waren assoziiert; offensichtlich haben ihre Logo-Designer ihre Recherche gemacht. 


7. Samt Escape Logo-Design

 

 

Als Reiseblog und Reisezielbewertungsseite hat Velvet Escape andere Kriterien für ihr Logo als eine Fluggesellschaft oder ein direkter Reiseservice. Sie nutzen ihre Freiheit mit ihrer grünen Farbgebung und Umweltbildern - und sprechen damit jüngere und umweltfreundlichere Reisende an. 


Aber Velvet Escape will immer noch, dass die Leute wissen, in welcher Branche sie sind, also behalten sie ein paar der Reiselogo-Heftklammern bei. Ihr Logo dreht sich um das Bild eines Vogels, ein häufig verwendetes Symbol für Reiselogos, und sie bringen eine lange Linie auf der Rückseite an, um Bewegung zu zeigen (genau wie Expedia). Was sie gut machen, ist, all diese Elemente miteinander zu vermischen - die Fluglinie des Vogels verdoppelt sich als die Ader des Blattes und schafft ein einprägsames Logo, das die Leser leicht wiedererkennen können. 


8. Garuda Indonesia Logo Design

 

 

Wir haben die Reiselogo-Trends Vögel und sich wiederholende parallele Linien bereits erwähnt, aber das Logo von Garuda Indonesia demonstriert beides perfekt. Die Art und Weise, wie das gesamte Logo zusammenkommt, betont wirklich die dynamische Bewegung des Bildes, die durch die Art und Weise, wie die Linien von rechts nach links dünner werden, noch verstärkt wird. 


Erwähnenswert ist auch die Verwendung von Kurven - die auffälligsten Elemente sind abgerundet und kreisförmig, wodurch die Marke verspielter wirkt. Selbst der Vogelschnabel und die "wütenden" Augen sind an den Ecken leicht abgerundet, um das Logo nicht zu aggressiv erscheinen zu lassen. Die Farbwahl, mit sowohl hellen als auch dunklen Blautönen, hilft der Marke, sowohl freundlich als auch professionell zu erscheinen. 


9. Anywhere We Roam Logo-Design

 

 

Ein weiterer Reiseblog, Anywhere We Roam, scheint eine Seite aus dem Buch von Airbnb zu nehmen. Auch sie verwenden den subtilen Marker von digitalen Karten als Hauptbild, ein Hinweis für Betrachter, dass sie im Reisegeschäft tätig sind. Im Gegensatz zu Airbnb wird jedoch der verräterische Punkt in der Mitte eingefügt, der keinen Zweifel daran lässt, dass es sich tatsächlich um eine Kartenmarkierung handelt. 


Obwohl schwarz-weiße Logos dazu neigen, ernster auszusehen als bunte, hält Anywhere We Roam die Dinge mit seinen niedlichen Wiedergaben von Füßen und Zehen leicht. Ihr einzigartiger Stil für Fußabdrücke repräsentiert nicht nur die Reisebranche für Erstbetrachter, sondern hinterlässt auch einen bleibenden Eindruck in den Köpfen der Leser. 


10. Cathay Pacific Logo-Design

 

 

Zuletzt haben wir eines der erfolgreichsten Reiselogos, das einige der besten Logodesign-Techniken für die Branche zeigt. Cathay verwendet eine Vogelform und sich wiederholende parallele Linien wie andere Reiselogos, aber sie tun dies auf eine Art und Weise, die völlig einzigartig und originell ist. Es ist sogar fraglich, ob es sich bei diesem Bild überhaupt um einen Vogel handelt - obwohl diese Art von Mystik es nur noch einprägsamer macht. 


Das ist das Ziel jedes Logodesigns, nicht nur von Reiselogos - die bewährten Designtechniken zu nutzen, aber sie auf eine Art und Weise zu tun, die noch nie zuvor gemacht wurde. Wenn Sie das schaffen, haben Sie ein Reiselogo, das genauso kultig aussieht wie das von Cathay Pacific. 
 


3 Expertentipps für die Gestaltung Ihres Reiselogos


 
Was können Sie von den besten Reiselogos oben mitnehmen? Hier sind die Top 3 Tipps, die Sie bei der Erstellung Ihres Reiselogos beachten sollten. 


1. Flugbilder


Bei Logos geht es nicht nur um lustige Farben und Tiermaskottchen - Logos sind Kommunikationsmittel, damit jeder, der sie sieht, weiß, in welchem Geschäft Sie tätig sind. Im Wesentlichen ist Ihr Logo eine kurze Werbung, die erklärt, wer Sie sind und was Sie tun. 


Für Reiselogos möchten Sie also Bilder von Flügen oder Fliegen einbeziehen, um anzuzeigen, dass Sie in der Reisebranche tätig sind (auch wenn Sie keine Fluggesellschaft sind, wie die Reiseblogs oben). Die beiden offensichtlichen und gängigsten Symbole sind Flugzeuge und Vögel, aber zum Glück ist die Auswahl bei beiden groß genug, dass Sie trotzdem einzigartig und originell sein können. 


Überlegen Sie immer, welche Art von Marke Sie sein wollen, bevor Sie sich auf ein einziges Bild oder einen Stil festlegen. Tripadvisor möchte zum Beispiel als lehrreich und weise rüberkommen, also verwenden sie eine Eule - immer noch ein Vogel, aber ein Vogel, der zu ihrer Markenidentität passt. Ebenso verwendet Budget Travel ein Papierflugzeug, weil sie eine Discount-Marke sind - immer noch ein Flugzeug, aber in einem Stil, der ihren spezifischen Geschäftszielen entspricht. 


2. Kreise und Kurven


Je nachdem, wen Sie fragen, kann eine Reise beängstigend und nervenaufreibend sein - besonders, wenn es sich um eine Flugreise handelt. Um diese Ängste zu lindern, enthalten viele Reiselogos visuelle Stile, die Menschen entspannen, wie Pastellfarben, niedliche Bilder und vor allem Kreise/Kurven. 


Wie wir in unserem Leitfaden zu Formen im Logodesign erklären, erzeugen Kreise und Kurven ein spielerisches und freundliches Erscheinungsbild. Da das Auge natürlich jeder Linie folgt, die es sieht, wirken kreisförmige und gewellte Linien skurril und spaßig, im Gegensatz zu geraden Linien und scharfen Ecken, die ernst und nüchtern wirken. 


Wir sehen viele Reiselogos, die Kreise und Kurven verwenden, um die natürlichen Ängste, die mit dem Reisen einhergehen, zu mildern und die Kunden zu beruhigen. Im Grunde genommen soll Reisen Spaß machen und sorgenfrei sein - eine Freizeitaktivität - daher lehnen sich viele Reisemarken mit lässigem Logodesign daran an. 


3. Linien verwenden, um Bewegung zu zeigen


Eine Technik, die direkt aus den Seiten eines Comics stammt: Viele Reiselogos verwenden Linien, um dem Auge vorzugaukeln, dass ein statisches Bild in Bewegung ist. Wie oben erwähnt, folgt das menschliche Auge jeder Linie, die es sieht, und diese Augenbewegung kann so manipuliert werden, dass das Bild "lebendiger" erscheint, als es tatsächlich ist. 
Bei Reiselogos gibt es zwei Verwendungen dieser Technik, die recht häufig sind. Die erste ist die Verwendung von parallelen Linien. Die Verwendung mehrerer Linien, die alle in die gleiche Richtung laufen, suggeriert, dass sich das Objekt bewegt, als ob sie eine Unschärfe erzeugen, wie ein Foto eines sich bewegenden Objekts. 


Die zweite ist die Verwendung einer einzigen Linie, aber so gemacht, dass sie die meiste Aufmerksamkeit auf sich zieht. Sowohl im Expedia-Logo als auch im Velvet-Escape-Logo ist die "Trail"-Linie viel länger als die anderen Linien, wodurch sie hervorsticht. Das Schöne an dieser Technik ist, dass Sie mit der Linie machen können, was Sie wollen: Eine gerade, lange Linie lässt es so aussehen, als würde das Bild schneller und weiter gehen, aber eine gewellte oder geschlungene Linie kann es so aussehen lassen, als würde das Objekt tanzen oder Spaß haben. 


Unabhängig davon, welche Technik Sie verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie die Linie hinter dem Objekt platzieren, damit es so aussieht, als würde es sich vorwärts bewegen. Kurz gesagt, platzieren Sie die Linien so, dass sie anzeigen, wo das Objekt gewesen ist, nicht wo es hingeht. 


So entwerfen Sie ein Reiselogo mit einem Logo Maker

 

 

Nun, da Sie eine Vorstellung davon haben, was ein effektives Reiselogo ausmacht, stellt sich die Frage, wie Sie eines erstellen. Im Wesentlichen haben Sie zwei Möglichkeiten: jemanden beauftragen, es für Sie zu entwerfen, oder es selbst entwerfen. Beide haben ihre eigenen Vorzüge und Nachteile, also lassen Sie uns beide einzeln untersuchen. 


Einstellen eines Designers


Professionelle Designer kennen alle Tipps, Tricks und Techniken auswendig, die wir oben erwähnt haben, und noch einige mehr. Wenn Sie einen Designer beauftragen, egal ob freiberuflich oder von einer Agentur, kaufen Sie sein Fachwissen genauso wie seine Zeit. 


Das Problem ist, dass kein guter Designer umsonst arbeitet. Der eklatanteste Nachteil bei der Beauftragung eines Designers sind die Kosten - talentierte Designer verlangen Hunderte oder sogar Tausende von Dollar für das Logodesign. 
Manchmal finden Sie billigere Alternativen auf Seiten wie Fiverr, aber diese Seiten haben eine schlechte Bilanz für die Lieferung, was sie versprochen, und es gibt Tonnen von Ex-Fiverr-Benutzer, die fühlten sie abgezockt wurden. Der Industriestandard für ein Logodesign liegt bei etwa 200 $, wenn also jemand 5 $ verlangt, haben Sie Recht, misstrauisch zu sein. 


Außerdem kann es, selbst wenn Sie das nötige Geld haben, schwierig sein, den richtigen Designer für Sie zu finden. Grafikdesign ist ein kreativer Bereich, daher gibt es unzählige künstlerische Stile, aus denen man wählen kann. Sie müssen sicher sein, einen Designer zu finden, der sowohl Ihre Vision versteht als auch in der Lage ist, sie zum Leben zu erwecken, aber das kann Zeit kosten. 


Gestalten Sie ein Logo selbst mit unserem Logo Maker


Wenn Sie in Ihrem Budget kein Geld für ein Logo übrig haben, brauchen Sie nicht zu verzweifeln. Während Sie in der Vergangenheit vielleicht nur begrenzte Möglichkeiten hatten, ist die Technologie heutzutage so weit fortgeschritten, dass praktisch jeder sein eigenes Logo mit einem Online-Logo-Design-Tool wie logogenie entwerfen kann. 


In unserem digitalen Zeitalter geht es bei Design-Software weniger um das technische Geschick Ihrer Hände und mehr um Ihre kreativen Ideen. Sie brauchen keine Pinselstriche oder Bleistiftschattierungen zu beherrschen - Sie brauchen nicht einmal ruhige Hände. Mit digitalen Logodesignern brauchen Sie nur eine Idee.


Logogenie und andere Online-Design-Tools verwenden Vorlagen, um das Design schnell und einfach zu gestalten, auch für Einsteiger. Zunächst wählen Sie Ihre Branche aus dem Dropdown-Menü aus. 
 
Wir haben unsere Vorlagen nach den Bedürfnissen und Anforderungen der Top-Branchen kategorisiert, so dass es der erste Schritt ist, Ihre zu finden. Unser Algorithmus generiert dann die Top-Auswahl für Ihre Branche. 
 

Wählen Sie einfach die Vorlage aus, die Ihnen gefällt, und beginnen Sie mit der Bearbeitung. Sie können jede Vorlage so anpassen, wie Sie möchten, und Ihre Auswahl für personalisieren: 
 
Hauptbilder
Firmenname und Slogan
Schrift und Typografie
Farbschemata
Text- und Bildgrößen
Text- und Bildplatzierung
Hinzufügen von neuen Symbolen
Überlagerung (einige Bilder hinter oder vor andere legen)

 
Sie können aus unserer internen Bibliothek mit über 200 Symbolen wählen. Ein kurzer Blick zeigt, dass es viele der oben erwähnten intellektuellen Bilder gibt, darunter Bäume mit Regenbogenblättern, Schildwappen, Bücher, Abschlusskappen und mehr. 


Wenn Sie fortgeschrittenere Techniken verwenden möchten, haben wir eine kurze Anleitung für Anfänger zur Verwendung von Logogenie geschrieben. Darin werden alle Feinheiten der Logogenie-Oberfläche erklärt, z. B. wie Sie einzelne Aspekte des Basisbildes bearbeiten, bestimmte Farben ändern, andere aber nicht, und wie Sie Ihre Typografie perfektionieren. 
Mit einem DIY-Logo-Maker wie Logogenie können Sie ein professionelles Logo in nur wenigen Minuten erstellen. Wenn Sie fertig sind, können Sie alle Berechtigungen und die kommerzielle Lizenzierung für $24,90 kaufen, die Ihnen Ihr Logo für immer gewährt. 


Obwohl der Vorlagen-Stil für Einsteiger gut funktioniert, erzielen Sie bessere Ergebnisse, wenn Sie sich vorher mit einigen Grundlagen des Grafikdesigns vertraut machen. In unserem Blog finden Sie spezielle Design-Tipps, direkt von erfahrenen Designern. 

 

Sie werden auch mögen